Aktuelles: Kirchenvorstand

Herbstsitzung am 12. und 13. November 2021

Link zu einer Mitteilung über die Sitzung: https://www.emk.de/meldung/den-musikbedarf-in-ganzer-breite-beruecksichtigen/

 

Videokonferenz am 20. und 21. November 2020

Der Kirchenvorstand befasste sich in einer per Videoübertragung durchgeführten Sitzung am  20. und 21. November 2020 erneut mit den unterschiedlichen Sichtweisen in Fragen von Eheschließung und Ordination Homosexueller. Der vom »Runden Tisch« vorgelegte Lösungsvorschlag wurde dabei mit überwältigender Mehrheit beschlossen. 
Link zu einer Mitteilung über die Sitzung: https://www.emk.de/nc/meldungen-2020/heimat-bewahren-und-oeffnung-ermoeglichen/
Link zu einer weiteren Mitteilung: https://www.emk.de/meldungen-2020/hohe-gespraechskultur-bewahrt-respektvolles-miteinander/
Link zu den Beschlüssen (PDF):  KV_und_Runder-Tisch_Langmeldung_Anlage_Beschluesse.pdf
Link zu Einzelheiten über den Gemeinschaftsbund (PDF): KV_und_Runder_Tisch_Langmeldung_Anlage_Gemeinschaftsbund-v2.pdf

 
Videokonferenz vom 27. Juni 2020

Am 27. Juni 2020 hat der Kirchenvorstand in einer Videokonferenz auf Antrag der Kommission für Diakonie und gesellschaftspolitische Verantwortung  (KDgV) beschlossen, der »Initiative Lieferkettengesetz« beizutreten. Ziel dieser Initiative ist, dass noch in dieser Legislaturperiode ein »Gesetz zur menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht von Unternehmen in ihren Auslandsgeschäften« beschlossen wird. Pastorin Denise Courbain als für diesen Themenbereich zuständige Referentin wird die EmK bei den Mitgliederversammlungen der Initiative vertreten.

Link zu dieser Initiative:   Initiative Lieferkettengesetz

Weitere Ergebnisse der Videokonferenz
siehe   https://www.emk.de/meldungen-2020/ins-stocken-geratene-themen-wieder-aufgenommen/ 

 
Herbstsitzung am 25. und 26. Oktober 2019 im Kloster Oberzell bei Würzburg

Kirchenvorstandssitzung in Würzburg, Herbst 2019

[Bildnachweis: Klaus Ulrich Ruof, EmK-Öffentlichkeitsarbeit ] Die Mitglieder des Kirchenvorstands der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland bei der Herbsttagung im Kloster Oberzell bei Würzburg.

Drei Themen ragten heraus: der Vorschlag für eine veränderte Arbeitsstruktur in Deutschland, der Beschluss, »klimaneutrale Kirche« zu werden und der Zwischenbericht über die Arbeit des Runden Tisches. Lesen Sie den Bericht der Sitzung.
Siehe  https://www.emk.de/nc/meldungen-2019/ein-bild-von-kirche-das-lust-macht-dabei-zu-sein/
Zum Beschluss, "klimaneutrale Kirche" zu werden, siehe  hier (bitte klicken)

 

Frühjahrssitzung am 8. und 9. März 2019 in Fulda

Kirchenvorstandssitzung in Fulda, März 2019

[Bildnachweis: Klaus Ulrich Ruof, EmK-Öffentlichkeitsarbeit]  Der Kirchenvorstand der EmK in Deutschland bei seiner Tagung in Fulda am 9. März 2019. Vordere Reihe (jeweils von links nach rechts): Pastorin Katharina Lange, Carmen Scholle, Elisabeth Schoor, Bischof Harald Rückert, Superintendent Christhard Rüdiger, Joachim Blechschmidt, Rektor THR Prof. Dr. Roland Gebauer; mittlere Reihe: Joris Brombach, Superintendentin Irene Kraft, Zippora Hochholzer-Klaiber, Pastor (des. Superintendent) Stefan Kettner, Pastor Dr. Lothar Elsner, Susanne Bader, Pastorin Franziska Demmler, Pastor Ruthardt Prager, Superintendent Stefan Kraft, Frieder Dittrich; hintere Reihe: Claudia Schulz, Superintendent Carl Hecker, Dr. Kai-Uwe Dannenberg, Matthias Wichers, Claus Aichele, Superintendent Markus Jung, Dieter Klotz, Reinhard Blechschmidt, Superintendent Gabriel Straka, Superintendent Siegfried Reissing, Superintendent Tobias Beißwenger, Pastor (des. Superintendent) Werner Philipp D. Min., Pastor Christoph Klaiber.

Der Kirchenvorstand der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Deutschland hatte seine turnusgemäße Frühjahrssitzung am 8. und 9. März 2019 in Fulda.  Lesen Sie den Bericht der Sitzung.
Siehe  https://www.emk.de/meldungen-2019/das-ringen-um-einen-weg-zur-bewahrung-der-einheit/